Müllheim, 20.05.2011

Gefahrgutunfall auf der DB Rheintalstrecke in Müllheim

Am 20.05.2011 wurde der Ortsverband Breisach des Technischen Hilfswerks (THW) zur Unterstützung durch den THW Ortsverband Müllheim alarmiert.

Insgesamt acht Waggons wurden aus den Schienen gerissen.

Am 20.05.2011 wurde der Ortsverband Breisach des Technischen Hilfswerks (THW) zur Unterstützung durch den THW Ortsverband Müllheim alarmiert.

Grund war ein entgleister Güterzug mit geladenem Gefahrgut auf der Rheintalstrecke an der nördlichen Einfahrt des Müllheimer Bahnhofs. Das THW leuchtet zur Zeit für die Feuerwehr und die Deutsche Bahn den Havarierten Güterzug grußflächig aus.

Beteiligte THW Ortsverbände: Müllheim, Breisach, Freiburg und Emmendingen


  • Insgesamt acht Waggons wurden aus den Schienen gerissen.

  • Mit einem Greifzug hieven THW-Kräfte einen der Waggons von den Schienen.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: