Breisach, 09.06.2016

Tag der offenen Tür

Am Sonntag den 5. Juni fand beim THW Breisach der Tag der offenen Tür statt. Anlass dafür ist das der Ortsverband dieses Jahr sein 50jähriges Jubiläum feiert. Vor zehn Jahren wurde anlässlich des 40jährigen Jubiläums ein Brückenschlag über den Rhein ausgerichtet. Die Feier zum 50jährigen fiel etwas kleiner, aber ebenso schön aus. Zum Tag der offenen Tür wurden verschiedene Fachgruppen des THW ausgestellt, sowie Fahrzeuge von der Feuerwehr, dem DRK, dem DLRG und der Polizei.

Angereist waren die THW Ortsverbände Emmendingen, Freiburg, Kehl, Müllheim, Offenburg, Schopfheim und Rheinfelden. Gezeigt wurden unter anderem die Gruppen Wassergefahren (Typ A+B), Wasserschaden/Pumpen, schwere Bergung (B2B), Elektroversorgung, Führung/Kommunikation, Brückenbau, Logistik (M), Räumen und die Fachgruppe Beleuchtung.  

Die Feuerwehr stellte ein Löschfahrzeug, den Vorrüstwagen sowie das Drehleiterfahrzeug aus. Das DLRG hatte ein Rettungsboot dabei und einen historischen Käfer gab es bei der Polizei zu besichtigen.

Für das Publikum gab es verschiedene Vorführungen, wie den EGS-Wasserfall, Ortungsgeräte zur Verschüttetensuche, thermisches Trennen und eine Betonkettensäge. Beim DRK konnte man sich in Erster-Hilfe weiterbilden lassen und bei der Polizei eine Rausch-Simulationsbrille ausprobieren. Die kleinen Gäste könnten sich in der Hüpfburg oder dem XXL-Sandkasten austoben. GKW-Fahrten und Kinderschminken standen ebenfalls auf dem Programm. Für das leibliche Wohl sorgte die Abteilung Leichtathletik des Turnvereins Breisach.

Vielen Dank nochmal den vielen Helfern und unseren Besuchern!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: