Ein Rückblick von Gerhard Thöni

Logo des THW z.Zt. der OV Gründung (By Technisches Hilfswerk)

(ehem. Geschäftsführer des GFB Freiburg)


Die vom THW-Landesverband Baden-Württemberg großartig und eindrucksvoll durch geführte THW Landsverbandsübung im September 1966 in der wunderschönen Stadt Breisach am Rhein war die eigentliche Voraussetzung, dass sich für eine Grün dung des THW-Ortsverbandes Breisach über 30 Männer aus der Bürger schaft bereits erklärt hatten, aktiv beim THW in Breisach mitzuwirken.


Der damalige THW-Geschäftsführer Gerd Krüger mit Unterstützung des THW-Orts beauftragten Willy Jäger und seinen THW-Helfern aus Freiburg schafften danach die vom THW-Landesbeauftragten Dipl.-Ing. Walter Lenz verlangten Bedingungen zur Neugründung des THW Ortsverbandes Breisach zu erfüllen.


Mit der Einwilligung der Stadtverwaltung von Breisach und seinem sehr für das THW aufgeschlossenen Bürgermeister Fritz Schanno (jetzt Ehrenbürger von Breisach) waren alle Voraussetzungen gegeben, um am 9. Dezember 1966 an einem kalten und stürmischen Winterabend im Rathaussaal zu Breisach in Anwesenheit von geladenen Gästen und der neuen THW-Mitglieder des Ortverbandes Breisach diesen durch THW-Landsbeauftragten Dipl.-Ing. Walter Lenz feierlich die Taufe auszusprechen und den THW-Ortsverband Breisach zu besiegeln. Als Pate standen die THW-Helfer aus Freiburg zur Seite, welche vieles zu dieser Orts verbands gründung beigetragen hatten.


Bereits im darauffolgenden Jahr 1967 be gann für die THW-Helfer in Breisach die Ausbildung mit Unterstützung aus Freiburg, dafür wurde vom THW-Landes ver band Stuttgart die notwendigen Mittel zur Verfügung gestellt.


Gerhard Thöni, Breisach im Jahre 2006